Location - Top Mountain Crosspoint in Hochgurgl

Evolutionärer Wandel war gestern – Disruption, Brüche, radikale Veränderungen prägen das Heute. Und der Gedanke an Morgen provoziert oft genug Ängste. Pioniere aller Epochen aber haben Zukunft mutig antizipiert. Und im „Change" vor allem die „Chancen" erkannt. Solche Charaktere haben das hinterste Ötztal – Obergurgl/ Hochgurgl – geprägt. Und diese Visionäre versammeln sich jedes Jahr hier an diesem besonderen Ort zum Change Summit. Denn jetzt erfolgreich zu sein, bedeutet: Bereits gestern das Morgen verstanden zu haben.

Mit dem Top Mountain Crosspoint entstand 2015/16 in Hochgurgl an der Mautstation der Timmelsjoch Hochalpenstrasse ein neues Ötztaler Prestige-Projekt, ein modernes, multifunktionales Gebäude auf einer Fläche von 6.060 m². Ein erstklassiges Restaurant mit einer herrlichen Panoramaterrasse und Europas höchstes Motorradmuseum haben hier Platz gefunden. Auf einer Fläche von 2.600² beeindruckt das Museum mit über 230 klassischen Motorrädern von mehr als 100 Herstellern nicht nur Motoradfans. Weiter befindet sich im Top Mountain Crosspoint die Talstation der Kirchenkarbahn, sowie die neue Timmelsjoch Mautstation. 

Die zeitgemäße Formensprache des Top Mountain Crosspoint im Außenbereich zieht sich auch innerhalb der Museumsflächen fort. Durch die natürlichen Materialien, vornehmlich Holz, treten die Ausstellungsstücke in den Vordergrund. Eine stilistisch aus dem Rennsport entlehnte Steilkurve stellt die Verbindung zum Motorsport her. Für die Gestaltung des Gesamtensembles erhielt Architekt Michael Brötz bereits eine Auszeichnung des italienischen Design- und Architekturportals „Best Archilovers".

Nähere Informationen finden Sie hier

Veranstalter

Ötztal Tourismus
Gemeindestraße 4
6450 Sölden
T +43 57200-0
F +43 57200-201
info@oetztal.com

Change Summit, Innsbruck
ImpressumDatenschutzKontaktFolder

powered by webEdition CMS